Die Sekundarstufe Kl.9/10 stellt sich vor

Klasse 9-10

Die Klassen 9 und 10 nehmen eine Sonderstellung in der deutschen Sekundarstufe ein. Ab Klasse 9 besuchen unsere Schüler ein mit der British Secondary and High School Section gemeinsam organisiertes zweijähriges bilinguales Programm, welches sie sowohl zur Sekundar-I-Abschlussprüfung der Kultusministerkonferenz der Länder der Bundesrepublik Deutschland (Mittlere Reife) als auch zum International General Certificate of Secondary Education (IGCSE) der Universität Cambridge führt.

Die Schüler können am Ende der Klasse 9 den Hauptschulabschluss und am Ende der Klasse 10 den Realschulabschluss oder die Berechtigung zum Übergang in die Qualifikationsphase der gymnasialen Oberstufe erwerben.

Unseren Schülern steht damit sowohl der Weg offen, die weitere Schullaufbahn in Deutschland oder an anderen Deutschen Auslandsschulen fortzusetzen, als auch in andere internationale Systeme zu wechseln.

Die schriftlichen Prüfungen werden in Deutschland im Auftrag der Kultusministerkonferenz erstellt und zentral an den Deutschen Auslandsschulen geschrieben. Die Regionalbeauftragten des „Bund-Länder-Ausschusses für schulische Arbeit im Ausland“ überwachen dabei die Einhaltung der Standards.

Die Stundentafel in den Klassen 9 und 10

Integrated Lessons (Unterrichtssprache Englisch) Stunden
Englisch / English First or Second Language 6
Mathematik / Mathematics 6
Naturwissenschaften / Science 8
Sport / Physical Education 2
Wahlpflichtfach (verschiedene Fächer zur Auswahl) 4
Zweite Fremdsprache Französisch oder Chinesisch/Mandarin

(Der Unterricht erfüllt die deutschen Rahmenplanstandards für die Zweite Fremdsprache.)

4
Deutsches Programm (Unterrichtssprache Deutsch)
Deutsch 4
Mathematik Ergänzungsunterricht (Fachterminologie und Rahmenplanabweichungen) 2
Physik, Chemie und Biologie Ergänzungsunterricht(Fachterminologie und Rahmenplanabweichungen) 2
Geschichte 2
Summe 40

 

Da die Schüler am Englischprogramm im britischen System teilnehmen, sind sie in der ersten Fremdsprache ihren Altersgenossen in Deutschland in der Regel weit voraus.

Quereinsteiger in das Programm und Schüler, die zu Beginn der neunte Jahrgangsstufe aus dem deutschen Schulsystem einsteigen wollen, müssen sich beim Schuleintritt einer Aufnahmeprüfung zur Feststellung ihrer Sprachkenntnisse in Englisch und ihrer Fachkenntnisse in Mathematik und den Naturwissenschaften stellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *