Die Sekundarstufe Kl.5-8 stellt sich vor

Klasse 5-8

In den Klassen 5 bis 8 unterrichten wir ebenfalls auf der Basis der durch die Kultusministerkonferenz genehmigten Rahmenpläne für die deutschen Auslandsschulen. Damit sind wir mit jeder deutschen Schule ob Gymnasium, Real- oder Hauptschule kompatibel. Die Schülerinnen und Schüler arbeiten auf die Sekundar-I-Abschlussprüfung der Kultusministerkonferenz der Länder der Bundesrepublik Deutschland am Ende der Klasse 10 hin, die von Deutschland für alle Schulformen zentral gestellt und begleitet wird.

In den relativ kleinen Klassen um 10 bis 15 Schülerinnen und Schüler können wir ein individualisiertes Unterrichtsangebot machen, bei dem jedes Kind nach seinen Fähigkeiten gefördert und gefordert wird.

In allen Fächern wird der Unterricht in innerer Differenzierung durchgeführt. Da die Lerngruppen Gymnasiasten, Realschüler und auch Hauptschüler umfassen kann, sind individualisierte Lernprozesse geboten.

Die Fächer Kunst, Musik und Sport werden in sektionsübergreifenden Kursen gemeinsam mit den Schülern der britischen und französischen Sektion von Muttersprachlern auf Englisch unterrichtet. Durch dieses bilinguale Ausbildungsangebot erhalten unsere Schüler automatisch eine zusätzliche Förderung in der Weltsprache Englisch. Die weitere Organisation des Fremdsprachenunterrichts ist separat dargestellt.

In den Klassen 5 bis 8 unterrichten wir ebenfalls auf der Basis der durch die Kultusministerkonferenz genehmigten Rahmenpläne für die deutschen Auslandsschulen. Damit sind wir mit jeder deutschen Schule ob Gymnasium, Real- oder Hauptschule kompatibel. Die Schülerinnen und Schüler arbeiten auf die Sekundar-I-Abschlussprüfung der Kultusministerkonferenz der Länder der Bundesrepublik Deutschland am Ende der Klasse 10 hin, die von Deutschland für alle Schulformen zentral gestellt und begleitet wird.

In den relativ kleinen Klassen um 10 bis 15 Schülerinnen und Schüler können wir ein individualisiertes Unterrichtsangebot machen, bei dem jedes Kind nach seinen Fähigkeiten gefördert und gefordert wird.

In allen Fächern wird der Unterricht in innerer Differenzierung durchgeführt. Da die Lerngruppen Gymnasiasten, Realschüler und auch Hauptschüler umfassen kann, sind individualisierte Lernprozesse geboten.

Die Fächer Kunst, Musik und Sport werden in sektionsübergreifenden Kursen gemeinsam mit den Schülern der britischen und französischen Sektion von Muttersprachlern auf Englisch unterrichtet. Durch dieses bilinguale Ausbildungsangebot erhalten unsere Schüler automatisch eine zusätzliche Förderung in der Weltsprache Englisch. Die weitere Organisation des Fremdsprachenunterrichts ist separat dargestellt.

In den Klassen 5 bis 8 unterrichten wir ebenfalls auf der Basis der durch die Kultusministerkonferenz genehmigten Rahmenpläne für die deutschen Auslandsschulen. Damit sind wir mit jeder deutschen Schule ob Gymnasium, Real- oder Hauptschule kompatibel. Die Schülerinnen und Schüler arbeiten auf die Sekundar-I-Abschlussprüfung der Kultusministerkonferenz der Länder der Bundesrepublik Deutschland am Ende der Klasse 10 hin, die von Deutschland für alle Schulformen zentral gestellt und begleitet wird.

In den relativ kleinen Klassen um 10 bis 15 Schülerinnen und Schüler können wir ein individualisiertes Unterrichtsangebot machen, bei dem jedes Kind nach seinen Fähigkeiten gefördert und gefordert wird.

In allen Fächern wird der Unterricht in innerer Differenzierung durchgeführt. Da die Lerngruppen Gymnasiasten, Realschüler und auch Hauptschüler umfassen kann, sind individualisierte Lernprozesse geboten.

Die Fächer Kunst, Musik und Sport werden in sektionsübergreifenden Kursen gemeinsam mit den Schülern der britischen und französischen Sektion von Muttersprachlern auf Englisch unterrichtet. Durch dieses bilinguale Ausbildungsangebot erhalten unsere Schüler automatisch eine zusätzliche Förderung in der Weltsprache Englisch. Die weitere Organisation des Fremdsprachenunterrichts ist separat dargestellt unter:

Englisch  Französisch  Chinesisch

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *